Wir, moderne europäische Frauen reden viel zu wenig über unsere Sexualität, obwohl wir uns normalerweise für frei und open-minded halten. Sex ist eine private Sache, das stimmt, aber wertvoller Austausch über die Probleme, Ideen und tolle Erfahrungen kann jede von uns bereichern! Für mich die Seminare zum Intimmuskeltraining sowie zur zusätzlichen Sexualbildung (Massagen und mehr) immer eine Bereicherung, wenn die Frauen anfangen, sich darüber auszutauschen, manchmal zum ersten Mal im Leben so intensiv.

Manche Probleme wie Periodenschmerzen oder trockene Scheide werden nicht mal mit dem Frauenarzt besprochen, weil man sie für normal hält und nicht an eine einfache natürliche Lösung glaubt. Genauso ging es mir vor 3 Jahren.

Über die Träume und Techniken reden die Frauen  nicht miteinander oder mit dem Partner und die Feedbackkultur fehlt, obwohl wir alle aus den Jobs wissen, wie wichtig Kommunikation ist Ich bin glücklich, diese Prozesse bei den Frauen anstoßen zu dürfen und nicht nur ihre Muskeln zu stärken sondern das Denken zu verändern!Inspirationen sind immer wichtig, auch im diesem geheimen Bereich!

  • : Keyvisual zum Workshop "Geisha Massage" von Dmitry Brodsky gemacht