Projektbeschreibung

Name

Gabi Ratsch

Kontaktdaten
Im Dorffeld 34
30966 Hemmingen

Deutschland

Tel: 0511 219 250 82
Berufsbezeichnung

Coach, Dozentin, Rednerin

Themenschwerpunkte

Beruf
Gesundheit
Leben
Balance
Blockaden sanft und rasch lösen
Inneren Frieden finden
Mitarbeiterförderung

Mein Motto

„Der Weg ist da, wo die Angst ist.“

Methoden:
Dass das Leben durch Höhen und Tiefen geprägt ist, habe ich anhand meiner eigenen persönlichen Entwicklung festgestellt. Aus diesem Grund habe ich unterschiedliche Ausbildungen absolviert. Diese ermöglichen es mir, meine Kunden hinsichtlich des Burnouts, der Prävention und dem besten Umgang nach der Heilung ebenso zu beraten, wie ihnen beim Lösen von Blockaden und veralteten und/oder negativen Glaubenssätzen behilflich zu sein.

Reiki und die Kinesiologie sind mir vertraut und hierbei verlässliche Arbeitsmethoden. Zu diesen zählt seit 2015 auch RelaXing BalanX® als meine eigene von mir entwickelte Entspannungsmethode, das lösungsorientierte Mentaltraining. Dieses Training kam bereits bei vielseitigen Einzel- und Gruppenveranstaltungen mit Erfolg zum Einsatz, da die bildhafte Entspannung auf Bildern basiert, die die Anwender/innen sich selbst ausgesuchen.

Schwerpunkt:
Potenzialentwicklung, Reiki, Selbstvertrauen, Selbstwert und Struktur.
Aufgrund der schnelllebigen Gesellschaft und des stetig wachsenden Druckes durch die individuelle und gesellschaftliche Erwartungshaltung sind meine derzeitigen Schwerpunkte der Burnout, dessen Prävention und Nachsorge sowie das RelaXing BalanX®-Mentaltraining.

Publikationen:
CD „Ruheinsel für den Alltag“
eBook „Frisch, frei, losgelöst und positiv in den neuen Tag!“
– Persönliche Vorstellung von mir und meiner Arbeit in dem Buch „spirituell & ausgebrannt“ von Sonja Ariel von Staden

Verbände:
VFP – Verband Freier Psychotherapeuten, Heilpraktiker für Psychotherapie und Psychologischer Berater e.V.

Ausbildung/Studium/Weiterbildung:
Gesprächsführung nach Carl Rogers,
Coaching,
Autorin und Dozentin,
Entspannungsmethoden Autogenes Training und Progressive Muskelentspannung,
Reiki als Großmeisterin/Lehrerin,
Familienaufstellungen,
psychosomatische Kinesiologie nach Klinghardt bei Dr. Werner Weißhaupt,
ADHS und Kinder mit besonderen Begabungen,
Entspannungstrainerin für Kinder,
Burnout-Beraterin,
R.E.S.E.T. Kieferbalance,
Depressions-Beraterin und
hundgestützte Arbeit mit Max.

Was mich bewegt:
Die Entwicklung innerhalb unserer Gesellschaft bewegt mich momentan mehr als zuvor. Ich beobachte, dass die Erwachsenen sich sehr langsam, aber stetig, mehr dem Thema Burnout/Depression und ihren individuellen Erwartungs- und Drucksituationen öffnen. Mir fehlt dabei allerdings, dass sich unser Augenmerk auf die Kinder richtet. Immer mehr Kinder und Jugendliche sind von einem Burnout/Depression betroffen und finden wenig Gehör.

Mein Anliegen ist es, Eltern, erzieherisch und lehrend tätige Personen sowie Ärzte und Therapeuten für die Diagnose, Behandlung, Prävention und Nachsorgen eines Burnouts / einer Depression bei jungen/minderjährigen Patienten zu sensibilisieren und den Kindern/Jugendlichen als Sprachrohr der Seele zur Verfügung zu stehen.

Mein Weg zu meinem jetzigen Beruf:
Ich wurde durch das Leben hierher getragen und bin glücklich.

Mein Lieblingszitat:
„Ich mach‘ mein Ding!“ – Udo Lindenberg

Mein größtes Vorbild:
Starke Frauen
Sabine Asgodom

Referenzen:
Seit 1995 arbeite ich als Dozentin für verschiedene Bildungsträger. Weiterhin habe ich innerhalb meiner Tätigkeit mit vielen interessanten Menschen, Gruppen und Institutionen zusammengearbeitet, die ich aus Gründen der Diskretion und der individuellen Brisanz der seelischen Arbeit nicht aufführen darf.

Mehr über mich erfahren Sie auch auf meiner Webseite.

Zielgruppen:
Angestellte
Gremien
Hochschulen und Verbände
mittelständische Unternehmen
Privatpersonen
Schulen
Selbstständige