Blog

­
Alle Beiträge

Alle Blogbeiträge unserer Lady Learn®-Experten

Behandlung und Vorbeugung der Inkontinenz ist angenehmer, als Du denkst

16. November 2018|Allgemein|

Inkontinenz ist nicht sexy, aber ihre Behandlung und Vorbeugung kann es durchaus [...]

Unternehmens- oder Existenzgründung – Möglichkeiten, den Schritt in die Selbstständigkeit zu erleichtern

29. Januar 2018|Allgemein|

ANZEIGEUnternehmens- oder Existenzgründung - Möglichkeiten, den Schritt in die Selbstständigkeit zu erleichtern [...]

Was mache ich, wenn ich morgens keine Lust habe zur Arbeit zu fahren!

20. Dezember 2017|Lady Learn®-TV|

Dirk Diefenbach gibt einen kurzen Tipp, was du machen kannst, wenn du [...]

Was mache ich, wenn ich in Gesprächen unsicher wirke?

20. Dezember 2017|Lady Learn®-TV|

Nicola Schmidt gibt als Wirkungsverstärkerin kurze Tipps, wie Sie in Gesprächen auch [...]

Wenn dich keiner will…

25. November 2017|Allgemein|

Ein Beitrag von Monica Deters Ich habe euch gesagt, dass ich mir [...]

Mehr Durchblick beim privaten Papierkram

16. Oktober 2017|Allgemein|

Ein Beitrag von Viola Frehse Briefe von der Krankenkasse oder Behörden, Rechnungen [...]

Büroorganisation leicht gemacht: Zeit sparen durch Outsourcing

22. September 2017|Allgemein|

Ein Beitrag von Viola Frehse Sicher kennen Sie den Spruch: Selbstständige arbeiten [...]

Wie Sie sich innerlich unabhängig von äußeren Umständen machen können

18. September 2017|Allgemein|

Ein Beitrag von Beate Pracht Jeden Tag prasseln negative Nachrichten über Attentate, [...]

Büroorganisation leicht gemacht: Tipps für Messebesucher

31. August 2017|Allgemein|

Ein Beitrag von Viola Frehse Gleich nach den Sommerferien geht sie wieder [...]

Büroorganisation leicht gemacht: Pflanzen im Büro

14. August 2017|Allgemein|

Ein Beitrag von Viola Frehse Grünpflanzen im Büro haben zahlreiche positive Effekte. [...]

Management-Assistenz-Fachtagung 2017 mit Vioeasy® Know-how

24. Juli 2017|Allgemein|

Ein Beitrag von Viola Frehse Die Anforderungen an Management-AssistentInnen sind in den [...]

Büroorganisation leicht gemacht: Hängeakten clever nutzen

29. Juni 2017|Allgemein|

Ein Beitrag von Viola Frehse Wenn Sie sich ein neues Werkzeug oder [...]

Büroorganisation leicht gemacht: Belege sinnvoll sammeln

19. Mai 2017|Allgemein|

Ein Beitrag von Viola Frehse Beim Strukturieren von Büros stoße ich immer [...]

Wertewandel der Generation Y: Chance oder Fluch?

2. Mai 2017|Allgemein|

Ein Beitrag von Liss Heller Sie streben nach Spaß, Freiheit und Bildung [...]

Büroorganisation leicht gemacht: Papierstapel effektiv sortieren

7. April 2017|Allgemein|

Ein Beitrag von Viola Frehse Das papierlose Büro ist in den meisten [...]

Selbstmarketing: Mit dem eigenen Markenkernwert die Karriere fördern

3. April 2017|Allgemein|

Ein Beitrag von Christina Kock Wer beruflich weiterkommen will, findet im Selbstmarketing [...]

Büroorganisation leicht gemacht: Beschriftung ist das A und O

16. März 2017|Allgemein|

Ein Beitrag von Viola Frehse Bei der Organisation der Büros meiner Kunden [...]

Wie Sie in den Glücksrhythmus Ihres Herzens kommen können

1. März 2017|Selbst-Coaching|

Ein Beitrag von Beate Pracht Neueste wissenschaftliche Studien bestätigen, was Mystiker und [...]

Gehen oder bleiben – im Job? So gelingt Veränderung!

14. Dezember 2016|Allgemein, Selbst-Coaching|

Ein Beitrag von Henrike Feltges So gelingt Veränderung! Ich habe heute eine [...]

Buddy-Buddy: Natürliches Netzwerken ist Trumpf

31. Oktober 2016|Allgemein|

Ein Beitrag von Christina Kock Sich für ein formales Karrierenetzwerk zu entscheiden, [...]

Freundschaften sind wie Sterne – Du kannst sie nicht immer sehen, aber sie sind immer für dich da!

15. September 2016|Selbst-Coaching|

Würdest Du für Deine beste Freundin Deinen Freund verlassen, Dein Kosmetik-Studio verkaufen, in eine andere Stadt ziehen, gänzlich unverliebt ihren Mann heiraten und 4 kleine Kinder adoptieren, wenn die Freundin an Krebs sterben würde? Nein? Ich glaube, ich auch nicht! Doch es gibt sie noch, die guten alten „Hollywood-Geschichten“. Nur dass es keine Hollywood-Romantik-Komödie ist, sondern ein tatsächliches Wunder. Und keiner weiß es besser als ich, denn diese beiden Freundinnen waren meine Mütter, die für sich aufgestanden sind, als die eine nicht mehr aufstehen konnte. Seitdem weiß ich, was wahre Freundschaft ist.

Die neue Leichtigkeit! Ich bin nicht perfekt und arbeite auch nicht daran

13. September 2016|Selbst-Coaching|

Das einzige, was der „liebe Gott“ gerecht verteilt hat, ist die Zeit. Jeder Mensch auf dieser Welt hat 24 Stunden am Tag zur Verfügung. Ob er nun will, oder nicht. Daran kann und will auch die Bundeskanzlerin nichts ändern. Wie sich jeder seine Lebenszeit gestaltet oder nutzt ist jedoch einzig ihm selbst überlassen. Es gibt Menschen, die proppen sich den Tag bis zum Umfallen zu oder haben gar keine andere Chance, als dass über ihre Zeit bestimmt wird. Sie lassen sich den Tag vollstopfen und somit völlig fremdbestimmen.

Outfit-Etikette: Wieviel Transparenz ist im Job erlaubt?

28. Juli 2016|Allgemein|

Jetzt ist es endlich Sommer, die Temperaturen spielen (endlich) auch mit und es ist wieder Hochsaison der Stilsünden. Ärgernis oder Belustigung? Ich finde, das ist Ansichtssache, denn viele Menschen wissen nicht, was ihnen steht, wie sie ihre Kleidungsstücke kombinieren und viele Menschen schauen morgens einfach nicht in den Spiegel. Sagte doch letztens eine Kundin: "Ja, das vergesse ich vor Zeitdruck morgens ständig."

Das wollte ich schon immer einmal machen – Wie Du Träume in Ziele verwandelst!

26. Juli 2016|Selbst-Coaching|

Vor genau einem Jahr dachte ich bei mir: „Jetzt habe ich schon so viele Jahre den Traum, mein eigenes Stärkungsinstitut für Frauen zu gründen, doch irgendwie tut sich kein Raum dafür auf!“ Bis ich auf die glorreiche Idee kam, doch vielleicht mal in einem Immobilien-Internetportal zu stöbern und - ZACK - hatte ich innerhalb von Sekunden die richtige Immobilie für mich gefun-den. Und das Beste ist: nur 50 m von meiner Wohnung entfernt mit genau der richtigen Größe.

Frauen kennen keine Probleme – Frauen kennen nur Lösungen!

25. Juli 2016|Selbst-Coaching|

Immer wenn ich ein Problem in meinem Kopf oder Herzen habe, fange ich an, eine sogenannte „Mind Map“ auf ein Blatt Papier zu skizzieren. Das ist nichts anderes, als dass ich das Problem in die Mitte eines Blattes schreibe, es einkreise und mit vielen Armen „drumherum“ Lösungsmöglichkeiten aufschreibe. Nur so komme ich mit meinen Gedanken weiter, da ich sie „abfließen“ lassen kann.

Kreuzfahrt zum Glück – Wie wir über uns hinauswachsen

22. Juli 2016|Selbst-Coaching|

In den letzten Jahren durfte ich auf Kreuzfahrtschiffen rund um die Welt Vorträge halten. Ich wurde von TUI Cruises für die „Mein-Schiff-Flotte“ gebucht, damit die Menschen an Bord parallel eine etwas andere Kreuzfahrt machen konnten - nämlich eine Reise zu sich selbst. Dabei fuhr ich mit meinen Klienten immer über die sieben Kraft-Inseln zu mehr Lebensqualität.

Bitte keine Kühlschank-App – Wie du dich den neuen Medien annäherst

21. Juli 2016|Allgemein|

Vor über 30 Jahren bin ich als sehr junge und flippige Frau mit meiner Freundin Frauke völlig spontan und unüberlegt für 14 Tage nach Griechenland getrampt. Ja, Du hast richtig gelesen – getrampt. Natürlich darf man das heutzutage keinem mehr erzählen, denn jeder weiß, wie gefährlich trampen ist. Nicht nur damals, sondern besonders heute… Aber wir waren jung und brauchten den Kick. Es war sowieso gerade die verrückteste Zeit meines Lebens. Doch kurz danach haben sich unsere Wege getrennt, weil jedes Leben plötzlich anders spannend wurde. Und dann...

Die fünf Sieben der Positionierung nutzen um dein Unternehmen wieder auf Kurs zu bringen

14. Juli 2016|Allgemein|

Autsch. Beim ersten Lesen dieser Fragen habe ich noch mit der Stirn gerunzelt. Beim zweiten Mal ist mir die Kinnlade runtergefallen und die hängt seitdem da unten. Im Ernst. Der Idealzustand eines Unternehmens ist der eines Monopols. Will jeder Unternehmer haben, gibt aber keiner zu. Noch nicht mal Google oder Apple. Wenn du mehr als eine der oben aufgeführten Fragen mit JA beantworten musst, ist es an der Zeit, dir ernsthaft Gedanken über die Positionierung deines Unternehmens zu machen. Was musst du alles unternehmen, um die neu auszurichten oder sogar neu zu erfinden?

Frieden in der eigenen Familie – Meinen oder leben?

12. Juli 2016|Allgemein|

Lebst du wirklich ein friedvolles Miteinander in deiner Familie oder meinst du nur, dass du es lebst? Eine spannende Frage, auf die es vielleicht im ersten Moment keine klare Antwort gibt. Deshalb möchte ich mit Dir das Thema einmal näher beleuchten.

Die Sonnenbrille – Das unterschätzte Accessoire

11. Juli 2016|Allgemein|

Im Sommer ist die Sonnenbrille natürlich ein absolutes „Must-have“, aber auch den Rest des Jahres eine tolle Begleiterin. Meinen Sonnenbrillen ist es so egal, wie alt ich bin, wieviel ich wiege und wie groß ich bin. Sie sind immer das i-Tüpfelchen zu meinen Outfits und begleiten mich täglich.

Persönlichkeit kommt vor Positionierung

8. Juli 2016|Allgemein|

Es gibt eine Vielzahl an Beratern, Trainern, Coaches, Rednern oder Vertrieblern die versuchen, ihre Produkte oder Dienstleistungen an den Mann oder die Frau zu bringen. Einige sehr erfolgreich, andere eher erfolglos. Durch eine Ausbildung in den entsprechenden Bereichen verfügen sie über das notwendige Handwerkszeug für ihre Berufswahl. Aber garantiert es ihnen auch, wie sie Ihr Fachwissen nun erfolgreich ein- und umsetzen? Wie wirken sie auf ihre Kunden? Nur Fachwissen reicht für eine erfolgreiche Vermarktung nicht aus. Man muss selbst zur Marke werden.

Vom Hamsterrad ins Wohlfühlrad – Stress-Abbau: So entschleunigen Sie Ihr Leben

7. Juli 2016|Selbst-Coaching|

Ausgerechnet ICH schreibe eine Kolumne über Entschleunigung? Oh je... ob das gut geht! Normalerweise bin doch ich diejenige, die auf drei Hochzeiten gleichzeitig tanzt. Ich bin doch diejenige, für die das Wort “Multitasking“ quasi erfunden wurde und die wie Du von morgens bis abends schuftet. Ich bin doch diejenige, die mitten im Hamsterrad steckt. Und wir alle wissen: „Es gibt kein Happy-End im Hamsterrad“. Also, schreibe ich diese Kolumne nicht nur für Dich, sondern dieses Mal auch für mich selbst.

Deutschlands Aktionstage für Deine PR nutzen

30. Juni 2016|Allgemein|

Die festgelegten Aktionstage sind immer gute PR-Möglichkeiten. Nutze sie doch mal für eine geschickte PR-Aktion und verbinde sie mit Deinem Business, denn das mögen die Medien (Aktualität)...

Büroorganisation leicht gemacht: Perfekte Sortierung im Ordner

24. Juni 2016|Allgemein|

Ordner haben, wie der Name schon sagt, die Aufgabe Papiere und Dokumente zu ordnen. Doch auch hier kann ein fröhliches Durcheinander herrschen. Eine echte Lösung für mehr Übersichtlichkeit bieten Register und Trennblätter. Doch nicht jedes System ist für jeden Zweck geeignet.

Charisma kann jede! Wie Frauen ihre Ausstrahlung (wieder-)entdecken

23. Juni 2016|Allgemein|

Einmal bin ich auf einem riesigen internationalen Kongress bei meinem Bühnenauftritt so richtig fies auf die Bühne gefallen. Kurz zuvor war hinter der Bühne so ein Durcheinander gewesen und als ich dann auch noch früher anmoderiert wurde als erwartet bin ich hektisch und mit vielleicht etwas zu viel Elan an der obersten Stufe hängengeblieben und der Länge nach hingeknallt. Sieht übrigens sehr sexy aus, wenn man kopfüber auf allen Vieren auf der Bühne liegt!

Man muss nicht groß sein, um Großes zu vollbringen – Wie starke innere Bilder uns führen können

21. Juni 2016|Allgemein|

„Korallenriffe,“ wenn ich dieses Wort höre, denke ich an wunderschöne Meereslandschaften mit bunten, exotischen Fischen und faszinierenden Unterwasserwelten. Hier kann man im wahrsten Wortsinn in eine fremde Welt eintauchen und außergewöhnliche Tierarten entdecken. Doch die Idylle trügt, denn diese schillernde Welt birgt für Ihre Bewohner und auch für menschliche Besucher ein Schmelztiegel an Gefahren, so dass viele Tierarten faszinierende Lebensstrategien entwickelt haben.

Zeitgewinn durch mehr Ordnung auf und im Schreibtisch!

20. Juni 2016|Allgemein|

Gehören Sie zu denen, die, wenn sie sich an den Schreibtisch setzen, erst einmal alles zur Seite schieben müssen, um an die Tastatur zu kommen? Oder gehören Sie zu denen, deren Schreibtischschubladen echte Schatztruhen an unerwarteten Raritäten sind? Falls ja, dann sind diese Tipps für mehr Ordnung für Sie geschrieben! Denn: Wenn alles griffbereit liegt, vergeuden Sie in Zukunft keine Zeit mehr mit dem Suchen.

WERTE-volles Netzwerken!

17. Juni 2016|Allgemein|

Ich bin eine leidenschaftliche Netzwerkerin. Ich bin der Kontakttypus „Promoter“. Das bedeutet ich gehe offen und freudig, ja sogar erwartungsvoll auf andere zu. Small talk betreibe ich aus der Wertschätzung dem anderen gegenüber, aber nicht als Selbstdarstellerin. Bei Einladungen fühle ich mich in der Rolle der Gastgeberin wohl bezeichnet.

Du bist 50 und hast einen Traum – großartig, lass dich von ihm (ver)führen

16. Juni 2016|Allgemein|

Gehörst du auch zu der Generation Frauen, die schon in der zweiten Lebenshälfte angekommen sind? Wunderbar! Und hast du auch noch einen oder sogar mehrere Träume? Dann heiße ich dich von Herzen Willkommen und sende dir eine liebevolle Umarmung. Auch ich gehöre dazu und finde das Leben jenseits der 50 richtig toll. Klar hat sich vieles verändert in den letzten 10 Jahren, doch wie heißt es so schön: „Nichts ist so beständig im Leben wie die Veränderung.“ Also habe ich mich entschlossen die Veränderungen zu genießen und mit ihnen zu gehen.

Film ab!

15. Juni 2016|Selbst-Coaching|

Welcher Film läuft gerade in Ihrem Kofpkino? Das kennen Sie sicher auch. [...]

TYPISCH – die 3 idealen Naturelle in der Lehre der Physiognomik

14. Juni 2016|Allgemein|

Sie haben Ideen und suchen ständig neue Reize. Neue Ideen sind Ihr Kapital. Sie sehen die Dinge anders als Ihre Kolleginnen. Sie leben in der Zukunft, vergessen jetzt zu essen, zu schlafen. Der Alltag und die Realität – nein DANKE, das macht Ihnen zu schaffen. Zeit, Geld, Pünktlichkeit, dies ist Ihnen alles unwichtig. Sie sind aber auch die Perfektionistin, die Serviette muss zum Essen passen, Socken zum Outfit.

Kein Stress mit dem Stress – Tipps zur emotionalen Selbststeuerung

13. Juni 2016|Allgemein|

Auf Ihrem Schreibtisch stapeln sich die Aufgaben und Ihnen sitzt die Zeit im Nacken? Und dann diese Rückenverspannungen... Die Zeit läuft Ihnen davon und nun komme ich und will, dass Sie sich jetzt auch noch um Ihre Wohlbefinden kümmern? Ich kann mir schon vorstellen, was Sie davon halten...

Halt! Sie haben da was verloren – Kuriose Betreffzeilen mit ‚Wie-bitte?‘-Effekt

10. Juni 2016|Allgemein|

Pauschal ist doof! Dies betrifft Headlines allgemein, Betreffzeilen allerdings ganz besonders. Wer E-Mail-Marketing betreibt, kann ein Lied davon singen - wer täglich selbst Mailings erhält, sowieso. Denn wie geht es Ihnen damit, wenn mal wieder eine solche Mail eintrudelt? Neulich sammelten sich bereits frühmorgens wieder ein paar besonders unschöne Kandidaten bei mir an. Mein erster Gedanke: Ich habe keine Zeit für solche Werbung! Meine nächste Tat: Ich lösche alle Werbemails ungelesen! Mein Entschluss steht in der nächsten Sekunde fest: schnellstens Abhilfe schaffen und diesen Blogartikel verfassen!

Hans im Glück – Hinfallen – Aufstehen – Weitergehen

9. Juni 2016|Allgemein|

Anfang April war es wieder soweit – ich hatte den Termin zur Abgabe eines Beraterbriefs für eine Zeitschrift und hatte mir auch schon ein Thema zurechtgelegt. Die Überschrift war geschrieben und – wie das halt immer so ist – es kamen noch einige andere Dinge, die man vorher noch erledigen musste. Und dann änderte sich alles. Jetzt möchte ich Ihnen die Geschichte von einem Freund erzählen – nennen wir ihn doch einfach Hans. Hans im Glück. Kennen Sie nicht auch dieses Märchen? Hier eine etwas andere Version.

Ausbildung heute

7. Juni 2016|Allgemein|

Das Thema Ausbildung ist im Augenblick wieder für Schüler und Ausbildungsbetriebe gleichermaßen top aktuell. Die Schülerinnen und Schüler, die entschieden haben ab September 2016 eine Ausbildung zu beginnen und bislang keinen Ausbildungsplatz gefunden haben, stehen unter Druck. Außer der Suche nach dem geeigneten Berufsbild und dem passenden Ausbildungsplatz, befinden Sie sich zudem mitten in den Abschlussprüfungen, sei es nun in der Hauptschule, der (Werk-)Realschule oder dem Abitur.

Büroorganisation leicht gemacht: Ein Herz für Ablagekörbe!

6. Juni 2016|Allgemein|

Ich bin immer wieder erstaunt, wozu einige meiner Kunden – bevor ich mich ihrer annehme – Ablagekörbe zweckentfremden. Häufig liegen Dinge darin, die dort nur zu finden sind, weil niemand wirklich weiß, wohin damit. Das ist sehr schade – für diese Dinge und natürlich auch für die Ablagekörbe.

Coaching ist heutzutage in aller Munde, nur was ist Coaching überhaupt?

3. Juni 2016|Allgemein|

Ins Coaching kommt der Klient mit einem Problembewusstsein oder einem Lösungswunsch. Oft weiß man, wie etwas nicht mehr sein sollte, nur, wie soll es sein, was will ich? Diese Antworten erarbeitet der Coach mit dem Klienten. Coaching ist die lösungsorientierte Begleitung bei Veränderungsprozessen. Der Klient ist und bleibt Experte seines Anliegens.

No tale, no sale. Einsichten über Storytelling

2. Juni 2016|Allgemein|

Storytelling hilft hirngerecht zu kommunizieren. Unser Gehirn nimmt die Umwelt nicht in Informations-Paketen, sondern in Beziehungs-Kontexten wahr. Deshalb ist es leichter, Kunden mit Stories emotional zu erreichen statt sie mit Fakten und 10pt-beschriebenen Power Point Folien zu bombardieren.

Geschäftskontakte pflegen

30. Mai 2016|Allgemein|

Mit diesem Blogbeitrag lade ich Sie ein, Wissenswertes zum Thema Geschäftskontakte pflegen zu erfahren. Im Berufsleben hat jeder Kontakt zu vielen unterschiedlichen Menschen. Das sind die Mitarbeiter und Kollegen ebenso, wie die Vorgesetzten und Kunden. Patienten, Bürger, Mandanten. Diese Kunden heißen in jedem Bereich anders. Im Krankenhaus oder der Arztpraxis sind es Patienten, in einer Behörde sind es Bürger und einer Anwaltskanzlei haben wir es mit Mandanten zu tun. Dies sind nur einige Beispiele um den Begriff Kunde zu definieren.

See you in heaven

23. Mai 2016|Allgemein|

Meine Helden sind tot. Ich bin noch immer schockiert. David Bowie und Prince. Das war doch unsere Zeit. Ich weiß noch genau, wie ich damals mit meiner besten Freundin Frauke durch die wilden Hippie Zeiten in den 70ern getingelt bin und einfach nur gelebt habe. Ohne Rücksicht auf Verluste. Und wir haben an Werte geglaubt. Und an Liebe, Glück, Freiheit und Wahrhaftigkeit. Wir haben intensiv gelebt und viel ausprobiert, trotz aller Verpflichtungen von Ausbildungen und Jobs.

‚Ausmisten‘ in Xing: bringt Kundschaft – Der Profil-Gratis-Check: bringt Erleuchtung

16. Mai 2016|Allgemein|

Folgende Szene: Sie wollen das Licht Ihrer Stehlampe anknipsen. Betätigen 10x den Lichtschalter, doch es tut sich nix. Was machen Sie? Weitere hunderte oder tausende Male erneut drücken? Oder was anderes probieren? Wenn nun aber gar kein Stecker im Strom steckt, können Sie lange knipsen. In Xing ist das nicht anders...

Büroorganisation leicht gemacht: Durchblick für die Ordner

9. Mai 2016|Allgemein|

Das papierlose Büro ist in den meisten Unternehmen Utopie. In der Praxis sammeln sich Ordner mit den unterschiedlichsten Inhalten, wie Rechnungen, Projekten, Schriftverkehr etc., an. Wenn ich zu Kunden gerufen werde, treffe ich immer wieder auf Regale und Schränke, die unruhig oder unordentlich aussehen. Das ist schade, denn mit einer professionellen Ordnerstruktur ist ein effizienteres Arbeiten möglich. Es wird doppelt Zeit gespart – beim Suchen einer Info und bei der Ablage.

Wie Stressreduktion und Resilienz zu mehr Erfolg führen

2. Mai 2016|Allgemein|

Vielleicht geht es Ihnen ja auch so: Viele Menschen wünschen sich in ihrem Leben vor allem Gesundheit, Glück und Erfolg. Doch es steht Ihnen etwas Entscheidendes im Weg: Stress! Wer erfolgreich werden will, nimmt dafür meist sehr viel in Kauf und geht sehr häufig über seine Grenzen: Burnout, Schlafmangel und eine endlose Liste an Terminen gehören quasi schon zum guten Ton.

Was mache ich, wenn mein Boss mich nicht fördert?

25. April 2016|Allgemein|

Alle dürfen Schulungen machen nur du nicht? Ihr habt Ziele für dich entwickelt, die du erfüllen willst oder musst, nur wie? Wäre es nicht schön, wenn du etwas mehr Unterstützung von deinem Chef in Form von Förderung bekämst? Entweder durch ein stärkendes Seminar oder andere hilfreiche Weiterbildung? In diesem Blogbeitrag erfährst du, wie du dir die Unterstützung höflich aber bestimmt einforderst. Taktvoll eben! Hauptsache du bekommst die Unterstützung, die du verdienst.

Wie gut ist denn Ihr Ruf? – Rettungsanker für Ihre Reputation

18. April 2016|Allgemein|

Schlicht gesagt das, was andere über Sie denken und sagen, vorzugsweise, wenn Sie nicht dabei sind. Diese Meinungsbildung beginnt interessanterweise schon vor dem ersten persönlichen Kennenlernen. Im Informationszeitalter haben wir es dabei natürlich mit vielen unterschiedlichen Kanälen zu tun, über die wir Vorabinformationen erhalten können. Wie groß der Einfluss dieses Vorwissens ist hat bereits der amerikanische Psychologieprofessor Robert Rosenthal in einer Studie (Pygmalion-Effekt) belegt...

Printwerbung ist doof, sagt Herr Müller. Die Textfee sagt: Herr Müller schwindelt!

6. April 2016|Allgemein|

Heidi sitzt gespannt vor ihrem Rechner. Auf der rechten Seite bewaffnet mit Kugelschreiber und Block. Auf der linken mit der üblichen Nervennahrung: einer großen Schüssel Chips. Nerven wird sie auch brauchen, denn sie tut es wieder ...

Wie Sie trotz Stress leichter Ihrem Herzensweg folgen können

24. März 2016|Allgemein|

Wir alle tragen Bilder und Sehnsüchte in uns, wie wir unser Leben gestalten wollen und wir machen uns auf den Weg, unser Leben danach zu gestalten. Doch dann kommt uns der Alltag mit seinen vielen Anforderungen in die Quere. Wir krempeln die Ärmel hoch und machen uns täglich an die vielen Aufgaben - und schon verblassen unsere Träume und wir stecken unsere Wünsche zurück, vergessen sie vor lauter Arbeit vielleicht sogar irgendwann.

Komische Typen – oder liegt das an mir? Das DiSG®-Modell

17. März 2016|Allgemein|

Manchmal verstehen wir die Welt nicht mehr - es gibt Menschen, die uns das Leben schwer machen - die so anders sind wie wir. Das kann doch nicht sein? Da prallen oft Weltanschauungen aufeinander und wir verstehen überhaupt nicht, wieso. Für alle, die schon oft darüber gegrübelt haben, woran das wohl liegt - nun ja, das ist ganz einfach: diese Menschen sind tatsächlich "anders" - in ihrem Denken, Handeln, Reden. Aber anders muss nicht schlecht sein. Wir müssen nur verstehen, mit dem "Anders-Sein" umzugehen - und lernen, ihre Sprache zu sprechen. Diese "Sprache" zeige ich Ihnen mithilfe des DiSG®-Modells.

Unsere Website im neuen Look!

10. Februar 2016|Allgemein|

Wir sind stolz darauf, euch unsere neue Website präsentieren zu können – in modernem Gewand und mit vielen neuen Funktionen. In Zusammenarbeit mit der großartigen Agentur Content Marketing Star haben wir ein professionelles und ansprechendes Expertenportal geschaffen, das mittlerweile über 30 Experten aus ganz Deutschland und sogar Österreich und der Schweiz präsentiert.

Beate Pracht liest! „Das Herz, unser Glücksmuskel“

26. Januar 2016|Allgemein|

Ein Wohlfühlabend zum Mitmachen, Zuhören und Genießen. Das Herz ist die Quelle unserer Kraft. An diesen Erlebnis-Vorträgen erfahren Sie von der Autorin selbst, wie Sie Ihre Quelle zum Sprudeln bringen können und was Sie noch damit erreichen können.